Fußball - Alte Herren

Die Abteilung Fußball-Alte Herren

Zu den Pionieren der AH-Teams der Eifelregion zählen zweifelsfrei die Kicker aus der Brunnenstadt. Fußballer, die Ihre aktive Karriere innerhalb der Seniorenmannschaften langsam auslaufen ließen, fehlte ein Angebot in dieser Sportart. Bereits 1961 gründeten unsere Fußballer die AH-Abteilung. Ohne Meisterschaftsrunden, also auf der Basis von Freundschaftsspielen wurden zwischen Mai und Oktober Spiele gegen Teams aus den Eifelkreisen, aber auch zu weiter entfernten Klubs arrangiert.

Mit viel Stolz schauen die Mitglieder der AH-Abteilung auf eine fast 60-jährige Geschichte zurück. Diese ist geprägt mit Fußball und vielen Aktivitäten außerhalb des Sports. Ausflüge ins In- und Ausland, Radtouren und vieles mehr unterstreichen den Zusammenhalt dieser Gruppe. Jeweils zum Jahresbeginn im Januar richtet die AH Ihr Hallenturnier aus. Hier ragt das Turnier um die Gerolsteiner Stadtmeisterschaft heraus, dass sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt hat und Jahr für Jahr für reichlich Budenzauber sorgt.

Die demographische Entwicklung macht aber auch vor den AH-Spielern nicht halt. Im Jahr 2017 haben sich die Alten Herren vom SV Gerolstein und vom SV Pelm zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen und bestreiten gemeinsam den Trainings- und Spielbetrieb.

Traingszeiten

Donnerstags, 19.30 - 21.00 Uhr, Sportplatz Gerolstein oder Pelm (in den Sommermonaten)
Mittwochs, 19.00 - 22.00 Uhr, Sporthalle Gymnasium (in den Wintermonaten)