Pokalhandballfest in Gerolstein

Lichtershow in der Handballarena.

Der große Tag perfekt vorbereitet. Ein hochkarätiges, drei Klassen höher spielendes Gästeteam vom HV Vallendar mit lautstarkem, trommelwirbelndem Fan-Tross, Licht & Show von TIME MUSIC Michael Reinarz, begeisterte Zuschauerkulisse, Hallensprecher, große Helferschar aus der Damenriege, Sponsoren und ein hochmotiviertes Handballer- Ensemble um Trainer Sandro Baumanns. Die Halle wird dunkel; hin und her huschende Lichteffekte, die man nicht alle Tage in der Turnhalle zu sehen bekommt, erhellen die Turnhalle immer nur kurz, um dann wieder in der Dunkelheit zu verschwinden. Gespannte Atmosphäre. Und dann endlich öffnen sich die Türen und unter tosendem Applaus laufen die Teams samt Schiedsrichtergespann im Spotlight ein.

Dass Turnhallenparkett auch ganz große Bühne im Rampenlicht sein kann, beweisen einmal mehr die Handballer. Sandro, in geheimer Mission, überrascht alle, vor allem seine langjährige Freundin Nicole Ruppert mit einem Heiratsantrag. Gänsehautfeeling pur, ein JA-Wort, Jubeltanz mit Herrenteam und dann der Anpfiff zum großen Spiel.

Sehenswerter Tempohandball à la bonne heure auf beiden Seiten, eine stets faire sehenswerte Handballpartie unter guter Schiedsrichterleitung, der zu Beginn sogar der Dreiklassenunterschied nicht unbedingt anzumerken war. Mit zunehmender Spieldauer fanden die Gäste besser ins Spiel, stellten aber das heimische Team nie vor unlösbare Probleme. Mit sehenswerten Aktionen in Abwehr, Angriff und im Tor spielte sich das Gerolsteiner Team immer wieder in die Herzen der Zuschauer. Kampfgeist bis zur letzten Minute katapultiert das Endergebnis, klar zu Gunsten des Favoriten, ins Abseits.

So funktioniert HANDBALL leben und erleben!